Gesellschaftliche Gefahren

Epidemie / Pandemie

Ein stark gehäuftes Auftreten einer Krankheit innerhalb eines bestimmten Zeitraums und einer bestimmen Region oder Bevölkerung wird Epidemie genannt (z.B. Cholera, Typhus).

Unter Pandemie versteht man eine zeitlich begrenzte, weltweite, massive Häufung von Erkrankungen an einer Infektion (Grippe, AIDS, usw.) (Quelle: BABS, Nationale Gefährdungsanalyse)

Weiterführende Informationen finden Sie auf diesen Websites

nach oben

Kriminalität

Unter Kriminalität versteht man Verstösse gegen das bestehende Strafrecht.

Weiterführende Informationen finden Sie auf diesen Websites

nach oben

Flüchtlingswelle

Von einer Flüchtlingswelle wird gesprochen, wenn eine sehr grosse Zahl Personen aus einer gefährdeten Region fliehen und in einem anderen Staat Zuflucht suchen.
(Quelle: BABS, Nationale Gefährdungsanalyse)
 

Weiterführende Informationen finden Sie auf diesen Websites

nach oben

Terrorismus

Terrorismus ist immer eine politische motivierte und systematisch geplante Gewalt.

Weiterführende Informationen finden Sie auf diesen Websites

nach oben

Tierseuche

Eine Tierseuche ist eine durch Krankheitserreger hervorgerufene, übertragbare und sich meist schnell verbreitende Erkrankung von Tieren.

Weiterführende Informationen finden Sie auf dieser Website

Bundesamt für Veterinärwesen

nach oben